Trialfahrzeuge
MAN SX 2000 6x6Update: 30.06.2002
MAN SX 2000 6x6Maßstab: 1:12
Erbauer: Walter Holley
Baubeginn: 1997
Fortschritt: 100%
. .
. .


Warum dieses Modell?
Gebaut weil ich beim Trial in Sinsheim mitmachen wollte.
Warum ein MAN SX? Weil das Fahrerhaus relativ einfach zu fertigen war.


Entwicklung (1)
Bild im Grossformat anzeigen Das Fahrzeug hat eine längere Entwicklung hinter sich und hat sich von Wettbewerb zu Wettbewerb verändert.
Version 1:
MAN 2Achser mit Pritschenaufbau ---> zu hoher Schwerpunkt


Entwicklung (2)
Bild im Grossformat anzeigen Version 2:
MAN 2Achser mit Trial-Pritsche ---> Traktion war noch nicht gut


Entwicklung (3)
Bild im Grossformat anzeigen Version 3:
Einbau einer 3.Achse ---> immernoch wendig und super Traktion.


Technik
Bild im Grossformat anzeigen Technik:
kompletter Eigenbau
3Achs Allrad ohne Differentiale
8,4V MH-Akku (7Zellen, austauschbar im Batterienfach)
Schraubenfedern


Umbau 2002 (1)
Bild im Grossformat anzeigenNach dem Truck-Modell-Trial im März 2002 habe ich das Fahrzeug in einigen Bereichen optimiert.

Hier gut zu sehen der neue Rahmen mit Akkufach auf den Hinterachsen.


Umbau 2002 (2)
Bild im Grossformat anzeigenAußerdem bekam die Vorderachse eine weichere Federung und an den Hinterachsen habe ich neue Längslenker verbaut.


Umbau 2002 (3)
Bild im Grossformat anzeigenAuch eine neuer Motor mit 2-Gang-Planetengetriebe wurde montiert.


Umbau 2002 (4)
Bild im Grossformat anzeigenUm das Getriebe auch schalten zu können, war ein Wechsel der Fernsteuerung notwendig (von 27MHz, 2-Kanal auf 40MHz, 4-Kanal).


Umbau 2002 (5)
Bild im Grossformat anzeigenEbenfalls neu sind angedeutete Außenplanetengetriebe an den Achsen.

Zum Abschluß bekam das Fahrzeug teilweise eine neue Lackierung.


Umbau 2002 (6)
Bild im Grossformat anzeigenHier nochmal Details des Fahrwerks von unten.