LKW allgemein
Magirus Deutz 230D26 AllradkipperUpdate: 30.09.2002
Magirus Deutz 230D26 AllradkipperMaßstab: 1:12
Erbauer: Walter Holley
Baubeginn: Juli 1995
Fortschritt: 100%
. .
. .


Warum dieses Modell?
Gebaut habe ich dieses Modell, weil mein Kumpel Andi einen Fuchsbagger gebaut hat und halt noch ein LKW zum beladen fehlte. Der Magirus ist schon immer ein Traum-LKW von mir gewesen und unweit von mir stand auch noch einer herum zum Abmessen und Fotografieren. Das komplette Fahrzeug ist ein Eigenbau.


Rahmen und Aufbau
Bild im Grossformat anzeigen Fahrerhaus: Eigenbau aus ABS-Kunststoff
Rahmen: Alu-Profile, geschraubt
Kipperbrücke: gefräste Alu-Profile


Technikinfos
Bild im Grossformat anzeigen Technik:
3-Seiten Kipper
Heckklappe öffnet automatisch, Seitenklappen manuell
3 Achsen (Eigenbau)
Allradantrieb mit Differentialen ohne Sperren
2-Gang-Schaltgetriebe
2x 8,4 V Motoren für Kipp- und Fahrantrieb


Erster Einsatz
Bild im Grossformat anzeigen Den ersten Einsatz vor Publikum absolvierte das fertige Fahrzeug auf der 'Faszination Modellbau 2002' in Sinsheim. Hier wird der Magirus gerade von einem Menck Seilbagger beladen.


Umbau (1)
Bild im Grossformat anzeigen Nach Sinsheim wurde das Modell in verschiedenen Bereichen optimiert:

Fahrmotor:
Spannung von 8,4V auf 12V erhöht,
Schaltgetriebe:
neue Betätigung und Zahnräder (Stahl).


Umbau (2)
Bild im Grossformat anzeigen Ein Fahrtregler wurde durch einen Eigenbau-Umpolschalter ersetzt (im neuen Staukasten). Außerdem ist die komplette Verkabelung neu.


Umbau (3)
Bild im Grossformat anzeigen Auch die Spannung für den Kippermotor wurde von 8,4V auf 12V erhöht und dieser mit Planeten- und Vorgelegegetriebe ausgestattet.


Umbau (4)
Bild im Grossformat anzeigen Die vierstufige Gewindespindel ist ebenfalls Marke Eigenbau.


Umbau (5)
Bild im Grossformat anzeigen Auch nach dem Umbau präsentiert sich das Fahrzeug wieder in hervorragendem Zustand!


Fortsetzung folgt!